Mulackstrasse 22,

D-10119 Berlin

Showroom by appointment 

Mon-Fri, 10am-6pm

AGB

For English version please see below
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
§ 1 Allgemeines
§ 2 Angebot
§ 3 Vertragsschluss
§ 4 Gesetzliches Widerrufsrecht
§ 5 Warenpreise, Versandkosten und akzeptierte Zahlungsarten
§ 6 Fälligkeit und Bestellungsabwicklung
§ 7 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
§ 8 Eigentumsvorbehalt
§ 9 Lieferung
§ 10 Gewährleistung, Garantien und Kundendienst
§ 11 Urheberrecht und gewerbliche Schutzrechte
§ 12 Haftung
§ 13 Datenschutz
§ 14 Schlussbestimmungen
 
§ 1 Allgemeines

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) von
Philomena Zanetti
Julia Leifert
Kopernikusstrasse 28
10245 Berlin
Deutschland

Mail: info@philomenazanetti.com
Fon: +49 176 600 017 64

USt-IdNr: DE 297094461

(im Folgenden: „Philomena Zanetti“) als Vertragspartner gelten für alle Bestellungen im Online-Shop unter http://www.philomenazanetti.com/ (im Folgenden: „Online-Shop“). Der Kunde hat die Möglichkeit, die AGB im Rahmen des Bestellvorgangs einzusehen, auszudrucken und in wiedergabefähiger Form zu speichern. Die jeweils geltende Fassung der AGB kann zudem unter www. philomenazanetti.com abgerufen werden.

(2) Alle Vereinbarungen, die zwischen Philomena Zanetti und dem Kunden im Zusammenhang mit einer Bestellung getroffen werden, sind in dem beiderseits geschlossenen Kaufvertrag, den AGB und der Bestellbestätigung von Philomena Zanetti (vgl. § 3 Abs. (2) dieser AGB) abschließend niedergelegt. Durch seine Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Geltung der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB einverstanden. Etwaige diesen AGB widersprechende eigene AGB des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil. Der Vertragstext wird von Philomena Zanetti gespeichert, kann jedoch aus Sicherheitsgründen nach Abschluss eines Bestellvorgangs nicht mehr vom Kunden aufgerufen werden. Dem Kunden steht es jedoch frei, die maßgebliche Webseite während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion seines Browsers auszudrucken. Registrierte Kunden mit Benutzerkonto können zudem innerhalb ihres Benutzerkontos („Ihr Konto“) persönliche Daten wie Kontaktdaten einsehen, ändern und speichern, sowie den Status von Bestellungen einsehen. 

 
§ 2 Angebot

(1) Das Warenangebot von Philomena Zanetti unter http://www.philomenazanetti.com/ richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne des BGB (Bürgerliches Gesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland). Verbraucher ist nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Nicht oder beschränkt geschäftsfähige Personen sind nur unter Mitwirkung und Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters zur Inanspruchnahme des angebotenen Warensortiments befugt. Akzeptiert werden ausschließlich Bestellungen, die über den Online Shop vorgenommen werden. Bestellungen per Fax, Email, Brief akzeptiert Philomena Zanetti grundsätzlich nicht und werden nicht bearbeitet. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

(2 ) Abbildungen im Online-Shop dienen lediglich der Produktpräsentation und stellen kein rechtsverbindliches Angebot von Philomena Zanetti dar; Änderungen und Irrtümer bleiben insoweit vorbehalten.
§ 3 Vertragsschluss
(1) Der Bestellprozess wird dadurch eingeleitet, dass der Kunde im Online-Shop präsentierte Produkte in den virtuellen „Warenkorb“ legt und sodann zur virtuellen „Kasse“ geht. Der Kunde veranlasst durch Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ im Rahmen des Bestellvorgangs den Abschluss einer Bestellung und gibt Philomena Zanetti gegenüber ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb befindlichen Produkte ab. Eingegebene Daten können vom Kunden bis zum Abschluss des Bestellvorgangs jederzeit unter Nutzung der in den Bestellprozess eingebunden Kontroll- und Korrekturfunktionen (Schaltflächen „Bearbeiten“ und „Entfernen“ ) geändert werden.
(2) Der Eingang von Bestellungen des Kunden wird diesem unverzüglich bestätigt (im Folgenden: „Bestellbestätigung“). Die Bestellbestätigung als solche stellt keine rechtswirksame Annahmeerklärung durch Philomena Zanetti dar, sondern informiert den Kunden lediglich darüber, dass die Bestellung ordnungsgemäß an Philomena Zanetti übermittelt worden ist; eine Bestellbestätigung kann gleichwohl mit einer Vertragsannahmeerklärung (vgl. § 3 Abs. (3) dieser AGB) verbunden werden.
(3) Die Annahme einer Bestellung und damit ein Vertragsschluss erfolgen erst durch (i) ausdrückliche Vertragsannahmeerklärung (im Folgenden: „Auftragsbestätigung“), (ii) mittels Auslieferung der Ware und Benachrichtigung über den Versand (im Folgenden: „Versandbestätigung“) oder (iii) im Falle einer Aufforderung zur Zahlung (z. B. Vorkasse, Sofortüberweisung) . Für den Fall, dass mehrere der vorgenannten Alternativen (i) bis (iii) vorliegen, kommt der Vertrag zu dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Für die Annahme eines Vertragsangebots gilt für Philomena Zanetti eine Frist von drei Werktagen nach Eingang einer Bestellung.
 
§ 4 Gesetzliches Widerrufsrecht

(1) Es gilt das gesetzliche Widerrufsrecht, über welches Philomena Zanetti nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen nachstehend belehrt. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht gewerblichen Wiederverkäufern nicht zu.
 
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Philomena Zanetti
Julia Leifert
Kopernikusstrasse 28
10245 Berlin
Deutschland
Mail: info@philomenazanetti.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns:
Philomena Zanetti
Julia Leifert
Kopernikusstrasse 28
10245 Berlin
Deutschland
Mail: info@philomenazanetti.com
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
 
(2)Wiedergabe des gesetzlichen Muster- Widerrufsformulars
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 
An:
Philomena Zanetti
Julia Leifert
Kopernikusstrasse 28
10245 Berlin
Deutschland
Mail: info@philomenazanetti.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
Name des/der Verbraucher(s)
 
Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
Datum
 
(*) Unzutreffendes streichen.
 

(3) Philomena Zanetti spricht für den Umgang mit Waren während des Laufs der Widerrufsfrist sowie für die Rücksendung von Waren im Falle eines Widerrufs die folgenden Empfehlungen aus: Der Kunde wird gebeten, die Ware im Falle einer Warenrücksendung nicht unfrei, sondern als frankiertes Paket an Philomena Zanetti zurückzusenden.
(4) Der Kunde verpflichtet sich, Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware während des Laufs der Widerrufsfrist zu vermeiden und die Ware in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und allen Verpackungsbestandteilen an Philomena Zanetti zurückzusenden. Sollte die Originalverpackung nicht mehr vorhanden sein, wird zur Vermeidung von Transportschäden um die Verwendung einer geeigneten Verpackung gebeten.
 
§ 5 Warenpreise, Versandkosten und akzeptierte Zahlungsarten
 
(1) Sämtliche Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich etwaiger Versandkosten sowie sonstiger Kosten, die durch die gewählte Bezahlweise entstehen. Für über den OnlineShop bestellte Waren gelten die Preise des Tages der Bestellung. Die Preise werden im Rahmen des Bestellvorgangs explizit angegeben. Auch über die Höhe der Versandkosten sowie durch die gewählte Zahlweise entstehende Kosten wird der Kunde im Rahmen des Bestellvorgangs informiert.
(2) Philomena Zanetti akzeptiert die Zahlung per Vorkasse,  „PayPal“ und Kreditkarte in Zusammenarbeit mit der PAYMILL GmbH, St.-Cajetan-Straße 43, 
81669 München ("Paymill")
. Philomena Zanetti behält sich den Ausschluss einzelner Zahlungsarten vor.

(3) Während des Bestellvorgangs führt Philomena Zanetti bei Vorliegen eines berechtigten Interesses eine Bonitätsprüfung Ihrer Daten mittels einer Anfrage bei einer Wirtschaftsauskunftei durch. Mit der Bonitätsprüfung wurde die Deltavista GmbH, Dessauerstraße 9 in 80992 München sowie die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11 in 41460 Neuss beauftragt. Philomena Zanetti behält sich für den Fall der negativen Bonitätsprüfung das Recht vor Ihre Bestellung nur zu den von uns vorgeschlagenen Zahlungsarten (z.B. Vorauskasse) weiter zu bearbeiten. Über diese Entscheidung werden wir Sie unverzüglich informieren. 
 
§6 Fälligkeit und Bestellungsabwicklung
(1) Von Philomena Zanetti dem Kunden in Rechnung gestellte Forderungen werden grundsätzlich und vorbehaltlich abweichender Bestimmungen in diesen AGB mit Vertragsschluss fällig und sind ohne Abzug zahlbar.
(2) Bei Zahlung per Vorkasse hat der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsschluss auf das von Philomena Zanetti angegebene Konto von Philomena Zanetti zu überweisen. Die bestellte Ware wird bis dahin für den Kunden reserviert. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.
(3) Bei Zahlung per „PayPal“ gelten die „PayPal-Nutzungsbedingen“ der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449, Luxemburg. Die jeweils geltenden Nutzungsbedingungen, welchen Nutzer von PayPal im Verhältnis zu PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie, S.C.A. zustimmen müssen, sind unter www.paypal.com in deutscher Sprache abrufbar. Der Versand erfolgt nach Zahlungsbestätigung seitens PayPal.
(4) Sollte der Kunde mit der Begleichung der Rechnung in Zahlungsverzug geraten, behält sich Philomena Zanetti vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Im Fall des Zahlungsverzugs verpflichtet sich der Kunde zum Ersatz aller Kosten, die Philomena Zanetti durch die Verfolgung eigener Ansprüche entstehen. Hierzu gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle außergerichtlichen Kosten für die Beauftragung eines Inkassoinstitutes oder Rechtsanwaltes.
§ 7 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

(1) Zur Aufrechnung von Forderungen ist der Kunde nur berechtigt, wenn die Gegenforderung, mit welcher er aufrechnen will, Gegenleistungsansprüche aus demselben Kaufvertrag betreffen, rechtskräftig festgestellt, von Philomena Zanetti anerkannt oder unstrittig sind.
(2) Zurückbehaltungsrechte kann der Kunde nur geltend machen, wenn der Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.
§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Philomena Zanetti.

§ 9 Lieferung

(1) Angaben über Lieferfristen verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten. Wird der Artikel als Paket versandt, beträgt die Lieferzeit ca. 5 Werktage ab Zahlung, sofern im Online-Shop nicht abweichend angegeben.
(2) Bestellte Ware liefert Philomena Zanetti entweder selbst oder unter Beauftragung von Dritten an die kundenseitig angegebene Lieferanschrift.
(3) Über nicht vorrätige Ware und sich daraus ergebende Lieferverzögerungen wird Philomena Zanetti den Kunden unverzüglich per E-Mail unterrichten. In jenen Fällen ist Philomena Zanetti, soweit dem Kunden zumutbar, zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehende zusätzliche Versandkosten gehen zu Lasten von Philomena Zanetti. Gesetzliche Rechte des Kunden bleiben unberührt.
(4) Stellt Merz b. Schwanen während der Bearbeitung Ihrer Bestellung fest, dass bestellte Produkte nicht verfügbar sind, wird der Kunde darüber gesondert per E-Mail informiert. Ein Vertrag über nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande. Ist Philomena Zanetti ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage, weil der Vorlieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt hat, oder ist die von Seiten des Kunden bestellte Ware für einen Zeitraum von mindestens einem Monat wegen höherer Gewalt nicht verfügbar, kann Philomena Zanetti vom Kaufvertrag zurücktreten. Philomena Zanetti wird den Kunden im Falle entsprechender Lieferschwierigkeiten unverzüglich informieren. Im Falle eines Rücktritts durch Philomena Zanetti wird Philomena Zanetti dem Kunden bereits geleistete Zahlung unverzüglich erstatten. Weitere gesetzliche Ansprüche des Kunden bleiben unberührt.

 §10 Gewährleistung, Garantien und Kundenservice
(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Ist die gelieferte Ware mangelhaft, stehen dem Kunden die gesetzlichen Mängelrechte zu, wonach er zunächst auf das Recht zur Nacherfüllung beschränkt ist, in dessen Rahmen er zwischen Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache wählen kann. Philomena Zanetti kann die gewählte Art der Nacherfüllung jedoch verweigern, wenn jene mit unverhältnismäßigen Kosten für ihn verbunden ist. Schlägt die dem Kunden zustehende Art der Nacherfüllung fehl oder ist sie ihm unzumutbar, ist der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern, bei nicht unerheblichem Mangel vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz geltend zu machen.
(2) Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare, materialbedingte Abweichungen der Qualität, Farbe, Größe, des Schnitts oder des Designs der Ware sind unerheblich. Gewährleistungsrechte bestehen nicht bei solchen Mängeln. Es bleibt dem Kunden jedoch unbenommen, nachzuweisen, dass die genannten Abweichungen für ihn erheblich sind. Gewährleistungsrechte sind ausgeschlossen, wenn Sie die Ware verändern und hierdurch der Mangel verursacht wird.
(3) Hat der Kunde oder ein von ihm beauftragter Dritter den Mangel selbst zu beseitigen versucht, hierdurch jedoch vergrößert oder weitere Mängel verursacht, ist die Mängelhaftung insoweit ausgeschlossen.
(4) Etwaig zusätzlich gewährte Garantien von Philomena Zanetti lassen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Kunden unberührt.
(5) Der Kundenservice von Philomena Zanetti ist unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:
Philomena Zanetti
Julia Leifert
Kopernikusstrasse 28
10245 Berlin
Deutschland
Mail: info@philomenazanetti.com

 § 11 Urheberrecht und gewerbliche Schutzrechte
(1) Der Inhalt der Webseite unter www.philomenazanetti.com, insbesondere Texte, Grafiken, Fotos, Bilder, bewegte Bilder, Tonaufnahmen und Software (im Folgenden: „Inhalte“), ist (geistiges) Eigentum von Philomena Zanetti, seiner Lizenznehmer oder ContentProvider, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. Vervielfältigungen, Bearbeitungen, Übersetzungen und sonstige Verarbeitungen der Inhalte, einschließlich der Verwendung der Inhalte, insbesondere auf Plattformen wie unter www.ebay.com, sind nicht gestattet.
(2) Aufgeführte Warenzeichen und Markennamen sind (geistiges) Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
 
§ 12 Haftung
(1) haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit eine Haftung nicht nach folgenden Bestimmungen ausgeschlossen ist.
(2) Philomena Zanetti schließt eine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
(3) Die Regelungen dieses § 12 AGB gelten auch für Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen von Philomena Zanetti.
 
§ 13 Datenschutz
(1) Sämtliche vom Kunden mitgeteilten personenbezogenen Daten (z. B. Anrede, Name, Anschrift, EMail-Adresse) wird Philomena Zanetti ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern.
(2) Philomena Zanetti verwendet die vom Kunden mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Eine Weitergabe der Daten des Kunden erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren erforderlich ist. Zur Abwicklungen von Zahlungen gibt Philomena Zanetti die Zahlungsdaten des Kunden ggf. an die Hausbank bzw. Zahlungsdienstleister von Philomena Zanetti weiter. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden die Daten des Kunden für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten vollständig gelöscht.
(3) Philomena Zanetti stellt auf www.philomenazanetti.com unter Privatsphäre & Datenschutz ergänzende Informationen zum Datenschutz bereit.

§ 14 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Verbraucher mit Wohnsitz in der Europäischen Union, kann ggf. auch das Recht desjenigen Landes, in dem jener seinen Wohnsitz hat, zur Anwendung kommen, wenn es sich um zwingende verbraucherschutzrechtliche Bestimmungen handelt.
(2) Sollte eine Bestimmung dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
English Version: 

GENERAL TERMS AND CONDITIONS

§1 General

§2 Offer

§3 Conclusion

§4 statutory right of withdrawal

§5 commodity prices, shipping and payment methods accepted

§6 Maturity and Order Processing

§7 Offsetting and retention

§8 Retention of title

§9 Delivery

§10 Warranty, guarantees and customer service

§11 Copyright and Industrial Property Rights

§12 liability

§13 Privacy

§14 Final Provisions

 

§1 General

(1) These Terms and Conditions (hereinafter "GTC") of

Philomena Zanetti

Julia Leifert

Kopernikusstrasse 28

10245 Berlin

Germany

Mail: info@philomenazanetti.com

Fon: +49 176 600 017 64

VAT-ID: DE297094461

(hereinafter: " Philomena Zanetti") are considered to be contract partner for all orders in the online shop under http://www.philomenazanetti.com/ (hereinafter "Online Shop"). The customer has the possibility to view the terms and conditions during the ordering process, print and save in reproducible form. The latest versions of the Terms and Conditions can also be found at www.philomenazanetti.com.

(2) All agreements between Philomena Zanetti and the customer in connection with an  order, are taken in the mutually legally effective purchase contract, the conditions and the order confirmation of Philomena Zanetti finally resigned. By his order, the customer agrees to the validity of the force at the time the order conditions agreement. Any own conditions of the customer conflicting these terms are not part of the contract. The contract will be saved by Philomena Zanetti, but can not be accessed by the customer for safety reasons after the completion of an order process. The customer is free, however, print out the relevant website during the ordering process by using the print function of their browser. Registered customers can also see within their user account ("My Account“) personal information such as contact details, modify and save, and view the status of orders.

 

§2 Offer

(1) The products range from Philomena Zanetti under http://www.philomenazanetti.com/ are solely addressed to consumers as defined by BGB (German Civil Code of the Federal Republic of Germany). Consumer according to § 13 BGB means any natural person who enters into a legal transaction for a purpose that can neither be attributed to their commercial or independent professional activity. Denied or restricted legal capacity are authorized only with the cooperation and consent of their legal representative to mobilize the range of goods on offer. We accept only orders that are made via the online shop. Orders by fax, email, letter Philomena Zanetti will not accept in principle and will not be processed. The delivery of goods occurs only in small amounts.

(2) pictures in the online shop are for reference only product presentation and does not constitute a legally binding offer by Philomena Zanetti; changes and errors remain reserved insofar.

 

§3 Conclusion

(1) The ordering process is initiated by the customer by presenting the online store products in the virtual "shopping cart" and then setting the virtual 'cashier' on go. The customer initiate a legally binding offer to conclude a purchase agreement for the products in the basket to Philomena Zanetti by clicking the "buy" button during the order process. Entered data can be changed by the customer until the completion of the ordering process at any time using the integrated into the order process control and correction functions (buttons "edit" and "remove").

(2) The receipt of orders by the customer will be confirmed immediately (hereinafter "order confirmation"). The order confirmation does not constitute a legally binding declaration of acceptance by Philomena Zanetti, but will inform the customer only about the fact that the order properly to Philomena Zanetti has been transmitted; an order confirmation can nevertheless be connected with a contract of acceptance.

(3) The acceptance of an order and a contract can only be made by (a) explicit agreement of acceptance (hereinafter "order confirmation"), (b) by delivery of the goods and notification of the shipment (hereinafter the "order confirmation") or ( c) in the case of a request for payment as PayPal, credit card payment. In the event that several of the aforementioned alternatives (a) present to (c), the contract comes into effect on the date in which one of the aforementioned alternatives comes first. For the adoption of a contract offer for Philomena Zanetti a period of three business days after receipt of an order is valid.

 

§4 statutory right of withdrawal

(1) It is the legal right of withdrawal, on which Philomena Zanetti instructed below in accordance with the statutory provisions. A beyond the law contractual concession rights is not involved. In particular, the statutory right of revocation is not for commercial resellers.

 

Withdrawal

You have the right to withdraw from this contract within fourteen days without giving reasons. 

The period of withdrawal is fourteen days from the day at which you or a third party nominated by you other than the carrier have taken possession of the goods. 

To exercise their right of withdrawal, you need to inform us:

Philomena Zanetti 

Julia Leifert

Kopernikusstrasse 28

10245 Berlin

Germany

Mail: info@philomenazanetti.com

by means of an unequivocal declaration (for example a letter sent by mail, fax or e-mail) in order to exercise your right of withdrawal. You can sure use the attached model withdrawal form, but which is not compulsory.

To safeguard the withdrawal period it is sufficient that you send your communication concerning the exercise of the right before the expiration of the withdrawal period.

Effects of withdrawal

If you withdraw from this contract, we have to repay all payments we have received from you, including delivery expenses (except the additional costs arising from the fact that you have chosen another delivery method than the low priced standard delivery offered by us) without any undue delay and no later than fourteen days after receipt of your withdrawal from this contract. 

We will use the same means of payment used by you for the original transaction unless something else has been agreed with you explicitly. In no case whatsoever you will be charged for this repayment. 

We may refuse repayment until we have received the goods or until you have provided evidence that you have sent back the goods, whichever is earlier; in any case you will be charged fees because of this repayment. We may withhold reimbursement until we have received the returned goods back or you have supplied evidence that you have returned the goods, whichever is the earlier.

You have to return or pass all goods promptly and in any event not later than fourteen days from the date on which you inform us about the cancellation of this contract, to us:

Philomena Zanetti 

Julia Leifert

Kopernikusstrasse 28

10245 Berlin

Germany

Mail: info@philomenazanetti.com

The deadline is met if you send the goods before the deadline of a fortnight. You bear the direct cost of returning the goods.

You just have to pay for any diminished value of the goods, when this value is due to a loss necessary to ascertain the nature, characteristics and functioning of the goods handling.

End of revocation

(2) reproduction of the statutory pattern cancellation form

 

Model withdrawal form

(If you want to withdraw from the contract, please fill out this form and send it back.)

At:

 

Philomena Zanetti 

Julia Leifert

Kopernikusstrasse 28

10245 Berlin

Germany

Mail: info@philomenazanetti.com

Hereby give notice (s) I / We (*) withdraw from my / our (*) contract entered into for the purchase of the following goods (*) / provision of the following service (*)

 

Ordered on (*) / received on (*)

 

Name / consumer (s)

 

Address of / consumer (s)

 

Signature / consumer (s) (only for message on paper)

 

date

 

(*) Delete where inapplicable.

(3) During the current period of withdrawal has to treat the goods with care. Damage and contamination of the product should be avoided. Goods in the case of the exercise of the right of withdrawal in the original packaging to avoid any possible damage during transport, with the labels and any accessories and all packaging components to Philomena Zanetti returned. The customer will be asked to enter the goods in the event of return of goods not unfree but as prepaid package Philomena Zanetti returned.

 

§5 commodity prices, shipping and payment methods accepted

(1) For via the online shop ordered goods prices of the day of the order shall apply. The prices are explicitly specified as part of the ordering process. Also the customer will be informed on the amount of shipping costs as well as the chosen method of payment resulting costs as part of the ordering process.

(2) Philomena Zanetti accepts payment via "PayPal" and credit card in cooperation with the PAYMILL GmbH, St.-Cajetan-Straße 43, 81669 München ("Payroll"). Philomena Zanetti reserves exclude single payment methods.

 

§ 6 Maturity and Order Processing

(1) From Philomena Zanetti to the customer invoiced and receivables subjects are as otherwise stated in these Terms and Conditions due upon conclusion of the contract and are payable without deduction.

(2) If you pay by "PayPal" the "Additional terms of use" of PayPal (Europe) S.à.rl & Cie SCA, 22-24 Boulevard Royal, L-2449, Luxembourg apply. The current terms of use, which users of PayPal must agree in relation to PayPal (Europe) S.à.rl & Cie, S.C.A., please visit www.paypal.com. Shipping after payment confirmation from PayPal.

(3) Should the customer fall into arrears, Philomena Zanetti reserves right to charge reminder fees. In case of delayed payment the customer undertakes to reimburse all costs, the Philomena Zanetti arising from the pursuit of its claims. These include, without prejudice to any legal process reimbursement obligation, all extrajudicial costs of commissioning a collection agency or attorney.

 

§ 7 Offsetting and retention

(1) In order to offsetting claims the customer is only justified if the counterclaim with which he wants to set off, counter-performance claims from the same contract of sale concerning, declaratory judgment, Philomena Zanetti recognized or are undisputed.

(2) Rights of retention, the customer can only assert, if the counterclaim is based on the same purchase contract.

§8 Retention of title

Ordered goods remain property of Philomena Zanetti until full payment.

 

§ 9 Delivery

(1) Information regarding delivery periods are as expected delivery times. If the item is sent as a package, the delivery time is about 5 business days after payment, unless stated in the online shop differently. Delivery within Germany is carried out by our logistics provider, the DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG.

(2) Ordered goods either Philomena Zanetti or subcontracting of third parties to the delivery address specified by the customer.

(3) About non-stock goods and resultant delivery delays Philomena Zanetti will inform the customer immediately by e-mail. In those cases Philomena Zanetti, as far as reasonable for the customer, entitled to partial deliveries. Any resulting additional shipping costs shall be borne by Philomena Zanetti. Statutory rights of the customer remain unaffected. No contract is concluded for non-available goods.

(4) Ascertaining while processing your order that ordered products are not available, the customer will be informed separately by e-mail. A contract for unavailable goods does not come about. If ordered goods can’t be delivered because the upstream supplier has not fulfilled its contractual obligations, or the ordered goods are not available for a period of at least one month due to force majeure, Philomena Zanetti can withdraw from the purchase contract. Philomena Zanetti will inform the customer in the case of corresponding delivery problems immediately. In case of cancellation by Philomena Zanetti the customer refund payments will be made immediately. Further legal claims of the customer remain unaffected.

 

§10 Warranty, guarantees and customer service

(1) The statutory warranty regulations apply. If the delivered goods are defective, the customer has the statutory warranty rights, under which he is initially limited to the right to subsequent fulfillment, under which he can choose between a defect-free removal of the defect or delivery. But the chosen type of fulfillment can be refused by Philomena Zanetti if it is connected with disproportionate costs for him. Should the chosen type of remedy fail or is unacceptable to him, the customer is entitled to reduce the purchase price, withdraw with a not insignificant lack from the contract and / or claim damages.

(2) Commercial or technically unavoidable, material deviations in quality, color, size, the cut or the design of the product are irrelevant. Warranty rights do not exist for such defects. However, it remains the customer is free to prove that the aforementioned deviations for him are considerable. Warranty rights are excluded if you change the goods and thus the shortage is caused.

(3) If the customer or a third party contracted by trying to eliminate the defect itself, thereby however, increased or caused more defects, the liability for defects are excluded.

(4) Eventual additionally granted guarantees of Philomena Zanetti make the statutory warranty claims of the customer remain unaffected.

(5) The Customer of Philomena Zanetti can be reached at the following contact details:

 

Philomena Zanetti

Julia Leifert

Kopernikusstrasse 28

10245 Berlin

Germany

Mail: info@philomenazanetti.com

 

§11 Copyright and Industrial Property Rights

(1) The contents of the website under www. philomenazanetti.com, in particular texts, graphics, photographs, images, moving images, sound recordings and software (hereinafter "Content"), is (intellectual) property of Philomena Zanetti, its licensors or content providers, unless there are copyright of third parties. Reproductions, adaptations, translations and other processing of the content, including the use of the contents, especially on platforms such as www.ebay.com under are not permitted.

(2) The listed trademarks and brand names are the (intellectual) property of their respective owners.

 

§12 Liability

(1) Philomena Zanetti shall be liable under the statutory provisions, insofar as liability is not excluded according to the following provisions.

(2) Philomena Zanetti excludes liability for negligent breach of duty, unless damages are affected from injury to life, limb or health or guarantees or claims under the Product Liability Act. This shall not affect the liability for the breach of duties the fulfillment of which makes the proper execution of the contract and on whose compliance the customer may trust regularly.

(3) The provisions of this § 13 shall also apply to breaches of duty by agents of Philomena Zanetti.

 

§13 Privacy

(1) All of the customers personal data provided Philomena Zanetti will only collect, process and store in accordance with the provisions of German data protection law.

(2) Philomena Zanetti uses the data provided by the customer to fulfill and process your order. Philomena Zanetti will transfer the customer data only to the shipping company, to the extent in keeping necessary to deliver the goods. For settlement of payments Philomena Zanetti will transfer the payment data of the customer, if necessary, to the bank or payment service provider of Philomena Zanetti. With completion of the contract and full payment the customer's data will be blocked for further use and after tax and commercial law retention obligations completely erased.

(3) Philomena Zanetti is on www.philomenazanetti.com under Privacy Policy supplemental privacy information ready.

 

§14 Final Provisions

(1) German law applies, excluding the CISG. If the customer is a consumer resident in the European Union, can possibly also the law of the country in which those domiciled, should apply when it comes to mandatory consumer protection law.

(2) If any provision of these terms and conditions be or become legally invalid, this leaves the validity of the remaining provisions.